Aortenstenose

Oft wird die Aortenstenose bei einer Routineuntersuchung festgestellt. Der Arzt hat ein Geräusch wahrgenommen und vermutet eine Aortenstenose als Auslöser. Bei dieser Erkrankung handelt es sich um eine Verengung der Aortenklappe. Da zu Beginn der Krankheit keine oder nur geringfügige Symptome auftreten, wird die Aortenstenose oft erst relativ spät erkannt. Sollte die Vermutung aber vorliegen, wird dringend geraten, eine sorgfältige Kontrolle durchführen zu lassen. Ohne medizinische Versorgung kann es zu … weiterlesen →