Aleister Crowley – Okkultist mit Herzmuskelschwäche

Vielleicht hat man die Erwartung, dass ein weltbekannter Okkultist, der für eine Menge Skandale gut war, einen spektakulären Tod sterben müsste. In der Sache Aleister Crowley war es aber schlicht und ergreifend eine Herzmuskelschwäche. Man kann sogar sagen, eine altersbedingte Herzschwäche. Der Mann war 72 und hatte ein ausschweifendes Leben mit Drogen, Alkohol und sexuellen Eskapaden gelebt. Viele Aspekte seines turbolenten Lebens lassen sich nach seinem Tod in diversen Chroniken … weiterlesen →

Klänge bei Herzschmerzen – Klangschalen können helfen

Es wiegt im Durchschnitt knapp 300 Gramm und befindet sich beim Menschen schräg hinter dem Brustbein auf der linken Seite: das Herz. Ein Hohlkörper, der fast ausschließlich aus Muskelmasse besteht und Tag für Tag wahre Höchstleistungen vollbringt: Jede Minute spannt sich der Muskel zwischen 65- und 85-mal an und erschlafft anschließend wieder. Dies bedeutet, dass das Herz pro Tag zwischen 93.600- und 122.400-mal schlägt. Pro Minute pumpt es dabei im … weiterlesen →